Arnold Rieser
Taekwon-Do Lehrer - Fitness-/Gesundheitstrainer IHK - Personal Trainer
Vita

AR Geboren im August 1959 in Duisburg, absolvierte ich nach meiner Schulzeit an der Fridtjof-Nansen Realschule, einer Ausbildung zum Vermessungstechniker und dem Grundwehrdienst ein Studium der allgemeinen Vermessung an der technischen Fachhochschule Georg Agricola zu Bochum wo ich im Jahr 1984 als Diplom Ingenieur abschloss.
Zurzeit arbeite ich als Prozess- und Projektmanager bei einem großen IT-Dienstleister in Gelsenkirchen.

Neben der schulischen und beruflichen Ausbildung begann ich 1970 mit meiner sportlichen Ausbildung im Judo und Taekwon-Do in der Sportschule Niering in Duisburg Walsum. In meiner aktiven Wettkampfzeit wurde ich in meiner Gewichtsklasse fünf Mal Deutscher- und zwei Mal Europameister im Taekwon-Do/Semi-Kontakt. Außerdem war und bin ich als Kampfrichter und Prüfer auf Verbandsebene tätig. 1982 wechselte ich zu den Sportfreunden Hamborn 07 bis ich 1986 die Taekwon-Do Abteilung des SV Spellen 1920 e.V. gründete, die ich bis zum Jahr 2000 als Abteilungsleiter leitete.

Im November 2000 legte ich meine Prüfung zum 6. DAN Taekwon-Do ab. Im Dezember 2000 lernte ich meine jetzige Frau kennen, mit der mich eine mehr als glückliche Partnerschaft verbindet. Nebenbei absolvierte ich 2004 eine Ausbildung zum Fitness- und Gesundheitstrainer IHK bei der Fitness Akademie Münster, der sich die Ausbildung zum Personaltrainer anschloss.

In 2007 wechselte ich wieder an meine alte Sportschule zurück, wo ich seitdem als Hauptverantwortlicher Taekwon-Do Lehrer die Übungsstunden leite. Am 14. Juni 2014 wurde ich von den Präsidenten der Internationalen Budo Föderation und vom Vorstand der IBF Deutschland e.V. zum 7. DAN Taekwon-Do graduiert.

Zurück

Anschrift

Arnold Rieser
Heidstr. 10
46149 Oberhausen

Externe Links

Deutsche Sportfachschule für Selbstverteidigung
IBF-Deutschland e.V.
Taekwon-Do Hamborn 07 e.V.
Gesundheitszimmer Christoph Ludwig
Nockes - Westernhagen Cover Live
Nockrock
Congaz - Bar-Food-Event